OSPlus Rechnungsbuch

OSPlus Rechnungsbuch
SPK Karlsruhe-Ettlingen
als Referenz-Institut


Die Finanz Informatik stellt den Sparkassen seit dem OSPlus Release 11.1 eine leistungsfähige Anwendung zur elektronischen Verarbeitung von Eingangsrechnungen zur Verfügung. Das "Rechnungsbuch" deckt alle Arbeitsschritte zur Bearbeitung einer Eingangsrechnung einschließlich revisionssicherer Archivierung ab. Für die Sparkasse ergibt sich durch diese integrierte IT-Unterstützung enormes Einsparpotenzial. Die Erfassung, also Scannen, Datenextraktion und -prüfung sowie das Erzeugen von PDF/A-Dokumenten und Buchungsdaten übernimmt das bewährte K7-Scanfrontend parallel zu anderen Dokumenttypen (z.B. ZDA, BZV, Personalakten).

Nach der ersten Pilotierung in 2012 durch die Sparkasse Südwestpfalz setzen mittlerweile einige Institute bundesweit das System erfolgreich ein.
Insbesondere verarbeitet nun auch die Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen als Referenz-Institut neben den Zahlungsverkehrsbelegen und Dokumenten für das  zentrale Dokumentenarchiv auch Eingangsrechnungen in einem gemeinsamen Erfassungs-Frontend. 

Näheres dazu finden Sie im
>> Anwenderbericht der Sparkasse Südwestpfalz (PDF)

und weitere Informationen im
>> Produktinfo "OSPlus Rechnungsbuch" als PDF

 








FI-Forum 2016

Logo FI-Forum

Hausmesse
der Finanz Informatik

0
Verbandstagung Rechnungsbuch

OSPlus Rechnungsbuch
K7 präsentiert
modulares Erfassungssystem

0
OSPlus Rechnungsbuch

OSPlus Rechnungsbuch
SPK Karlsruhe-Ettlingen
als Referenz-Institut

0
BZV & ZDA

K7_Referenzen
BZV und ZDA - Eine Erfolgsgeschichte

0 0
ePostfach


Senden von
Multikanalnachrichten

0
Virtuelle Unterschriftskarte

Virtuelle U-Karte
Erfassung und Übertragung
ins ZDA der Finanz Informatik

0
Scannen im Netzwerk


K7 unterstützt dezentrale Lösungen aller Art

0
de_willkommen
.