Initiative bei der Evidenzstelle der Sparkassen

Initiative bei der Evidenzstelle der Sparkassen

Initiative bei der Evidenzstelle der Sparkassen

Gute Ideen brauchen eine Plattform.

Mit der Evidenzstelle haben die Sparkassen 2017 eine Plattform ins Leben gerufen, die sich mitlerweile als treibende Kraft der Sparkassen-Finanzgruppe und der digitalen Agenda etabliert hat.

Die Evidenzstelle,  die vom Sparkassen-Finanzportal bereitgestellt wird, schafft Transparenz über digitale Produkte und Services. Sie führt alle Ideen, Initiativen,  Produkte und Entwicklungen der Sparkassen zentral zusammen und bereitet sie so auf, dass die Institute sich jederzeit einen Überblick verschaffen und in Projekte einsteigen können.

Lt. Angaben der Sparkassenzeitung (April 2019) sind 5.000 Nutzer und 95 % der Sparkassen an Bord, 235 Produkte und 61 Initiativen.

Ein aktuelles Projekt der Kreissparkasse Limburg mit dem Titel „Per iPad mobil ins OSPlus-Archiv scannen“ ist seit kurzem online.

Dabei steht die mobile K7-Erfassungsanwendung WANDO mobile im Fokus, mit der Dokumente mobil erfasst und auf sicherem Weg in die Sachbearbeitung und/oder Archivierung übertragen werden können.

Sparkassen testen WANDO mobile

Prädestinierte Anwendungsfälle liegen vor allem in der Kundenbetreuung, z.B. beim Scannen von Legitimationen bei Beraterterminen oder im Außendienst zur Erfassung von Beleihungsobjekten.

Von den bislang 50 unterstützenden Sparkassen testen bereits 12 Institute die neue App.

 

>> Weitere Informationen zur Evidenzstelle

>> Link zum Login

>> Informationen zu WANDO mobile

 

 

Jürgen Behr